• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Im Herbst 2022 News

Rückzug: Thomas Hitzlsperger verlässt den VfB Stuttgart

Der Vorstandsvorsitzende und Sportvorstand Thomas Hitzlsperger wird den VfB Stuttgart im Herbst 2022 verlassen. Wie der 39-Jährige bekanntgibt, wird er seinen Vertrag nicht mehr verlängern und sich künftig einer neuen Aufgabe widmen.

Die Entscheidung ist Hitzlsperger “nicht leichtgefallen, denn der VfB bedeutet mir unheimlich viel. Ich verbinde viele wunderbare Momente mit diesem Klub und den hier wirkenden Menschen. Nachdem ich im Oktober 2019 als Vorstandsvorsitzender angetreten bin, haben wir gemeinsam mit grossem Engagement und Teamgeist die Weichen für eine erfolgreiche Ausrichtung des VfB gestellt. Die neuen Strukturen und Prozesse machen den VfB schlanker, schneller und robust. Der Fokus liegt wieder auf den Spielern und ihrer Entwicklung.”

Der Verein nimmt die Entscheidung des Ex-Profis “mit grossem Bedauern” auf, respektiere sie jedoch voll und ganz, heisst es in einer Stellungnahme. Der abtretende Vorstandsboss bleibt bis zum Ende seines Kontrakts im Amt und soll auch in die Suche nach einem möglichen Nachfolger eingebunden werden. In verschiedenen Funktionen ist Hitzlsperger seit 2016 für die Schwaben aktiv.

  psc       15 September, 2021 17:01
CLOSE