• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Mit Mitspielern aneinandergeraten News

OL streicht Jerome Boateng aus dem Kader

Olympique Lyon verzichtet für sein bevorstehendes Heimspiel auf die Dienste von Jerome Boateng. Über die Gründe wird in Frankreich gemutmasst.

Wer am Freitagabend Jerome Boateng im Aufgebot von Olympique Lyon suchte, war auf vergeblicher Mission unterwegs. Der gebürtige Berliner und Ex-Spieler des FC Bayern ist aus dem Kader für das Heimspiel gegen den OGC Nizza (Samstag, 21 Uhr) gestrichen worden.

Die genauen Hintergründe sind bisher offen. Der “L’Equipe” zufolge hat Trainer Peter Bosz die Entscheidung gegen Boateng nicht aus sportlichen Gründen getroffen. Der 33-Jährige soll sich stattdessen gegenüber Mitspielern mehrfach unsittlich verhalten haben. “Er ist sehr nervös und will bei jedem die Führung übernehmen”, wird eine anonyme Klubquelle zitiert.

Boateng war im vorigen Sommer nach seinem Vertragsende beim FC Bayern nach Lyon gewechselt und kommt seitdem auf 19 Pflichtspiele. Für Lyon nimmt die Saison auf Platz 8 stehend bisher einen grauenhaften Verlauf.

  aoe       12 Februar, 2022 11:44
CLOSE