4-4-2
Verletzung am Oberschenkel
News

Ricardo Rodriguez fällt für die Nati wie befürchtet aus

Die Schweizer Nati muss die entscheidenden Spiele in der EM-Quali wohl ohne Abwehrspieler Ricardo Rodriguez auskommen.

Der 31-Jährige hat sich beim 2:1-Sieg von Torino gegen Sassuolo am Montagabend verletzt. Wie der Klub mitteilt, zog er sich eine Zerrung der Quadrizeps-Sehne am rechten Oberschenkel zu. Eine Ausfallzeit wird nicht angegeben, es ist jedoch mit einem mehrwöchigen Ausfall zu rechnen. Die Schweiz spielt am 15. November in Israel, am 18. November in Zürich gegen den Kosovo und am 21. November in Rumänien. Sämtliche Spiele werden wohl ohne Rodriguez stattfinden.

  psc       9 November, 2023 09:12
CLOSE