Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Wegen Sarri News

Chelsea befasst sich mit Napoli-Verteidiger Hysaj

Chelsea-Trainer Maurizio Sarri kennt Elseid Hysaj aus gemeinsamen Zeiten bei Napoli und sogar schon Empoli bestens. Der Italiener könnte eine Verpflichtung des albanischen Aussenverteidigers anregen.

Der 24-Jährige spielt seit gut drei Jahren für Napoli und ging damals den Weg von Sarri von Empoli zu den Azzurri mit. Nun könnte Hysaj seinem “Ziehvater” erneut folgen – diesmal zum FC Chelsea. Medienberichten zufolge könnte der Premier Ligist für den albanischen Nationalspieler bis zu 50 Mio. Euro Ablöse hinlegen.

In Neapel hat Hysaj in dieser Saison mitunter auch Kritik einstecken müssen. Das offensivere Grundkonzept des neuen Trainers Carlo Ancelotti passe nicht perfekt zu ihm, heisst es. Sein Berater Mario Giuffredi hat nun bei “Radio Kiss Kiss” gesagt, dass man ein Angebot prüfen würde, falls es denn eintreffen sollte.

Noch hat Chelsea keine konkreten Aktivitäten gestartet. Hysaj steht bei Napoli bis 2021 unter Vertrag.

  psc       5 Dezember, 2018 19:21
CLOSE