• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Turin-Verteidiger News

Liverpool mit Singo-Angebot abgeblitzt

Der FC Liverpool sucht für die nächste Spielzeit nach einem weiteren Defensivspieler. An Wilfried Singo haben sich die Reds im ersten Anlauf die Zähne ausgebissen.

Wilfried Singo wird vorerst keinen Vertrag beim FC Liverpool unterzeichnen. Das geht aus einem “Tuttosport”-Bericht hervor, in dem es heisst, dass der amtierende Englische Meister 20 Millionen Euro für den Ivorer geboten hat. Der FC Turin lehnte das Gesuch allerdings ab.

Singo wurde im Januar 2019 aus seiner Heimat zuerst in den Turiner Nachwuchs geholt. Ein halbes Jahr später gab er bereits sein Debüt für die Profis. Auf der rechten Aussenbahn ist Singo sowohl defensiv wie auch offensiv flexibel einsetzbar. Zuletzt fehlte der 20-Jährige allerdings, nachdem er sich mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt hatte.

Seinen Vertrag verlängerte Singo erst im vergangenen November langfristig bis 2023. Der AC Mailand soll die Entwicklung des Afrikaners ebenfalls sehr genau verfolgen.

  aoe       27 März, 2021 16:16
CLOSE