• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Seferovic kein Thema mehr News

Arkadiusz Milik führt Gespräche mit Tottenham

Die Spurs wollen unbedingt noch einen neuen Mittelstürmer verpflichten. Im Fokus steht nun Napolis Torjäger Arkadiusz Milik.

Der polnische Stürmer hat von seinem Verein schon länger die Freigabe für einen Wechsel erhalten, da er den 2021 auslaufenden Kontrakt nicht verlängern möchte. Napoli fordert für Milik eine Summe von 25 Mio. Euro. Neben Tottenham soll es mit Fulham und Newcastle noch zwei weitere Interessenten aus der Premier League geben. Diese haben allerdings mit der Lohnforderung des 26-Jährigen, die bei 3,5 Mio. Euro pro Jahr zu liegen scheint, ein Problem.

Klar ist, dass Napoli den Angreifer unbedingt noch in dieser Transferperiode verkaufen will. Wie die Gespräche zwischen seinem Berater, der sich nun in London aufhält, und den Spurs bzw. weiteren interessierten Klubs verlaufen, bleibt abzuwarten.

Die Spurs nahmen Berichten zufolge zwischenzeitlich auch den Schweizer Nationalspieler Haris Seferovic ins Visier. Ein Leihwechsel soll sich allerdings nicht konkretisiert haben und scheint vom Tisch.

  psc       23 September, 2020 15:33
CLOSE