4-4-2
Comeback in der Premier League News

Samir Nasri absolviert Medizincheck bei West Ham

West Ham United ist kurz davor, den ehemaligen Arsenal und ManCity-Star Samir Nasir zu verpflichten.

Laut “Evening Standard” absolviert der ehemalige französische Nationalspieler den Medizincheck bei den Hammers bevor er einen Vertrag unterzeichnen soll.

Die UEFA hat den ehemaligen Gunners- und Manchester City-Star für 18 Monate gesperrt. Grund dafür war, dass er mit einer nicht genehmigten Infusion gegen die Doping-Regeln verstossen hatte.

Bei einem Los Angeles-Urlaub Ende 2016 soll sich Nasri krank gefühlt haben und 500 Milliliter einer Infusion erhalten haben. Zugelassen sind jedoch laut der Welt-Anti-Doping-Agentur nur eine Infusionsgrenze von 50 Millilitern innerhalb einer Zeitspanne von sechs Stunden.

Nach dem Absitzen seiner Sperre steht er nun vor der Rückkehr – höchstwahrscheinlich gibt er das Comeback in der Premier League.

  adk       12 November, 2018 15:13
CLOSE