• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nächster Klub nicht in Europa News

Barça: Iniesta sagt tränenreich adéu

Andrés Iniesta hat sich am Freitag auf einer Pressekonferenz vom FC Barcelona verabschiedet. Zum Saisonende ist nach 16 Jahren als Profi Schluss.

Der 33-jährige Spelmacher betonte, dass ihm der Klub während seiner langen Karriere alles gegeben hätte und auch er stets alles gegeben habe. Nun sei er aber zur Erkenntnis gekommen, dass der Zeitpunkt für den Abschied gekommen sei, da er dem Klub und der Mannschaft nicht mehr die entscheidende Hilfe sei.  “Es ist hart, auf Wiedersehen zu sagen. Ich habe monatelang und hart mit meiner Familie darüber nachgedacht”, so Iniesta. Seine Karriere wird er woanders fortsetzen.

Die Tränen konnte der Mittelfeldprofi auf der PK genausowenig zurückhalten, wie seine Familie, die Teamkollegen und die zahlreichen Barça-Verantwortlichen, die anwesend waren.

Zur Zukunft machte er noch keine genauen Angaben. Iniesta wiederholte aber, dass er nicht gegen Barcelona spielen werde und schloss sämtliche europäischen Klubs aus. Noch seien aber einige Dinge zu regeln, die Verkündung würde zum Saisonende erfolgen. Ein Wechsel nach China ist möglich. Tianjin Quanjian und Chongqing  Lifan wurden in jüngerer Vergangenheit. Auf den 129-fachen spanische Nationalspieler, der zur WM nach Russland reisen wird, könnte ein Jahresgehalt von 35 Mio. Euro warten.

https://twitter.com/FCBarcelona/status/989836901229084672

  psc       27 April, 2018 14:13
CLOSE