4-4-2
Suarez nicht dabei News

Barça schont Spieler gegen die Spurs

Barça-Coach Ernesto Valverde hat angekündigt im abschliessenden Champions League-Spiel gegen Tottenham zu rotieren.

“Es wird sicher Rotationen geben morgen. Wir hatten erst gerade ein grosses Spiel am Samstag. Jedes Spiel bietet die Chance, zu zeigen, was man kann”, so der Barça-Cheftrainer auf der Pressekonferenz vor dem Spiel. Klar ist bereits, dass Luis Suarez im Angriff eine Pause erhält.

Wer sonst noch alles geschont wird, ist noch unklar. Barcelona hat sich in seiner Gruppe bereits als Erster fix für die Achtelfinals qualifiziert. Dahinter liegen die Spurs und Inter Mailand punkt- und torgleich an zweiter und dritter Stelle. Da die Spurs in den Direktbegegnungen die bessere Bilanz aufweisen, brauchen sie gegen die Katalanen mindestens gleich viele Punkte wie Inter gegen PSV Eindhoven. Mit einem Sieg im Camp Nou wäre die Mannschaft von Mauricio Pochettino sicher in der Runde der letzten 16. Inter ist auf Schützenhilfe von Barça angewiesen, das aber nicht mit der Top-Elf antritt.

  psc       10 Dezember, 2018 17:17
CLOSE