• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gegen Verhaltenskodex verstossen News

Gareth Bale erhält bei Real eine saftige Busse

Real Madrid befindet sich sportlich in einer schwierigen Situation. Neben Verletzungsproblemen muss man sich jetzt auch noch mit einer Disziplinlosigkeit von Gareth Bale herumschlagen.

Der verletzte Waliser verstiess bei der 0:2-Niederlage gegen Real Sociedad am vergangenen Wochenende gegen den internen Verhaltenskodex, weil er das Stadion bereits in der 78. Spielminute verlassen hatte und auch nicht in der Kabine erschien. Für Spieler, die ausfallen, gilt bei den Madrilenen aber die Regelung, dass sie die komplette Partie auf der Tribüne verfolgen müssen. Zudem sollen sie später noch einmal in der Umkleidekabine erscheinen.

Bale hat gegen beide Vorgaben verstossen und soll nun mit einer saftigen Geldstrafe belegt worden sein. Finanziell schmerzlich dürfte dies angesichts seines Mega-Salärs von schätzungsweise beinahe 20 Mio. Euro im Jahr allerdings nicht sein.

Von grösserer Bedeutung ist da schon, dass sich auch seine Teamkollegen verärgert gezeigt haben sollen. Die Akzeptanz des 29-Jährigen innerhalb der Mannschaft ist wegen seiner vielen verletzungsbedingten Ausfälle ohnehin nicht perfekt.

Bale ist neben Isco, der mit Trainer Santiago Solari auf keinen gemeinsamen Nenner kommt, ein weiterer mannschaftsinterner “Problemfall”.

  psc       10 Januar, 2019 18:32
CLOSE