• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Real Madrid plant neuen Anlauf News

PSG bereitet sich angeblich auf Mbappé-Verkauf vor

Kylian Mbappé verlängerte im Sommer seinen Vertrag bei Paris Saint-Germain bis 2025. Für 2024 soll Real Madrid jedoch einen neuen Anlauf beim Stürmer planen.

Viele rechneten damit, dass Kylian Mbappé im Sommer bei Real Madrid aufschlagen würde. Daraus wurde allerdings nicht. Nach monatelangem Hin und Her unterschrieb der 23-Jährige bei Paris Saint-Germain neuen neuen, bis 2025 datierten Kontrakt. Allerdings berichtet die spanische Sportzeitung «MARCA», dass Real den Weltmeister von 2018 nun 2024 verpflichten möchte.

Intern würde sich PSG demnach bereits mit einem Verkauf zum besagten Zeitpunkt befassen. Die Pariser könnten dann immerhin noch eine hohe Transfersumme einnehmen. Doch ob sie den Angreifer diesmal so einfach ziehen lassen? Im vergangenen Mai unterbanden die Verantwortlichen des Ligue-1-Klubs dies mit allen Mitteln – wobei Mbappé aufgrund seines damals Ende Juni auslaufenden Vertrags auch hätte ablösefrei wechseln können.

  adk       19 September, 2022 09:54
CLOSE