4-4-2
AC Monza lauert News

Leeds United bereitet neues Angebot für FCZ-Diamant Wilfried Gnonto vor

Das Interesse von Leeds United an Wilfried Gnonto ist längst verbrieft. Den FC Zürich wird wohl zeitnah eine neue Offerte für den Überflieger der vergangenen Saison erreichen.

Leeds United bekräftigt sein Interesse an Wilfried Gnonto (18) und gibt wohl demnächst ein neues Angebot für das Sturmjuwel des FC Zürich ab. Darüber berichtet der italienische Journalist Alfredo Pedulla. Die verhandelnden Parteien liegen nach momentanem Stand noch ziemlich weit auseinander.

Die Zürcher sollen zwischen sieben und acht Millionen Euro für Gnonto fordern. Das vor einigen Tagen vorgelegte Angebot aus England soll bei fünf Millionen Euro gelegen haben und abgelehnt worden sein. Gut möglich, dass sich die Klubs in den letzten Tagen des Transferfensters irgendwo dazwischen einigen.

Leeds-Trainer Jesse Marsch hatte vor einer Woche das Interesse an Gnonto bestätigt: “Wir halten grosse Stücke auf ihn. Wir sind aktiv in dieser Sache, wir haben Zeit – einige Dominosteine werden fallen und wir müssen bereit sein.” Viel Zeit bleibt Leeds inzwischen aber nicht mehr.

Sollten sich der FC Zürich und Leeds nicht auf die Konditionen eines Wechsels einigen können, lauert im Hintergrund die AC Monza. Der Aufsteiger aus der Serie A könnte im Fall der Fälle noch in den Poker einsteigen.

  aoe       27 August, 2022 10:49
CLOSE