• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Glücklich, hier in Japan zu sein" News

Shimizu stellt Kololli offiziell vor

Nach fast zwei Monaten Vereinslosigkeit ist Benjamin Kololli offiziell vom Markt. Der japanische Ersligist Shimizu S-Pulse stellt den schweizerisch-kosovarischen Doppelbürger offiziell vor.

Noch hat Benjamin Kololli zwar seine Unterschrift nicht geleistet. Es wird aber nicht damit gerechnet, dass sein Wechsel zu Shimizu S-Pulse scheitert. Der japanische Erstligist gibt die Übereinkunft mit dem ehemaligen Flügelspieler des FC Zürich bekannt, die vorbehaltlich der medizinischen Untersuchungen gilt.

“Ich bin sehr aufgeregt, dieses schöne orangefarbene Trikot zu tragen, die Fans im Stadion zu treffen und für diese Mannschaft zu spielen”, kommentiert Kololli sein Engagement auf dem fernen Kontinent. “Ich bin glücklich, hier in Japan zu sein. Ich habe mich schon immer für die japanische Kultur und das japanische Essen interessiert, daher freue ich mich sehr darauf.”

Der FC Zürich hatte den auslaufenden Vertrag mit Kololli nach drei Jahren Zusammenarbeit überraschend nicht mehr verlängert. Der 23-fache Nationalspieler des Kosovo gehörte beim FCZ stets zum Stammpersonal.

  aoe       24 Juli, 2021 15:29
CLOSE