• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
0:1-Niederlage News

Meisterzug abgefahren? YB erleidet bei Servette heftigen Rückschlag

Die Young Boys verlieren bei Servette durch einen frühen Gegentreffer durch Alex Schalk mit 0:1 und drohen den Anschluss im Meisterrennen zu verlieren.

Gewinnt der FC Zürich sein Auswärtsspiel bei Luzern beträgt der Rückstand der Berner zwölf Runden vor Schluss bereits 13 Zähler. Die Mannschaft von David Wagner enttäuscht in Genf und kann sich vor allem offensiv trotz viel Ballbesitz kaum in Szene setzen. In der zweiten Halbzeit erspielt sich YB fast keine echten Torchancen. Servette ist bei Konterangriffen viel gefährlicher und müsste sogar höher gewinnen.

Die Rückkehr von Stammgoalie David von Ballmoos ist für die Gäste quasi die einzige positive Nachricht des Abends. Sie bringt dem Noch-Meister aber keine der ersehnten Punkte.

Für YB geht es am Wochenende mit dem Heimspiel gegen Luzern weiter.

  psc       1 März, 2022 22:28
CLOSE