4-4-2
YB muss Abgang fürchten News

Roger Assalé bei Saint-Étienne begehrt

Die Young Boys müssen einen Abgang von Roger Assalé, der vom französischen Ligue 1-Klub AS Saint-Étienne umgarnt wird, fürchten.

Young Boys-Stürmer Roger Assalé ist begehrt. Der Ivorer, der in dieser Saison bislang auf sieben Saisontore kommt, ist auf dem Radar von AS Saint-Étienne.

Laut dem französischen Portal “Le 10 Sports” sollen die Franzosen den 25-Jährigen schon länger beobachten und könnten wohl den Bernern bald ein Angebot unterbreiten.

In der Ligue 1 spielt Saint-Étienne bislang eine gute Saison und befindet sich derzeit auf dem fünften Tabellenplatz. Assalés Vertrag bei YB läuft noch bis 2021.

  adk       1 Januar, 2019 12:39
CLOSE