4-4-2
Neuer Verein gefunden News

Vincent Sierro verlässt die Young Boys – Wechsel in die Ligue 1

Beim Auswärtsspiel gegen den Grasshopper Club Zürich stand Vincent Sierro schon nicht mehr im Kader des BSC Young Boys. Sein Wechsel in die Ligue 1 steht wohl unmittelbar bevor.

Dreieinhalb Jahre nach seinem Wechsel wird Vincent Sierro den BSC Young Boys sehr wahrscheinlich verlassen. Nach «Blick»-Informationen führt der 27-Jährige derzeit Verhandlungen mit dem Ligue-1-Klub FC Toulouse über einen sofortigen Wechsel. Eine kurzfristige 4-4-2.ch-Anfrage an sein Management blieb bisher unbeantwortet.

Nimmt der Austausch einen positiven Verlauf, wird Sierro nicht mehr für den Schweizer Tabellenführer auflaufen. Der Mittelfeldspieler wäre damit der Erste, der YB in diesem Winter verlässt. Sierros Vertrag läuft in weniger als einem halben Jahr aus.

Dem Auswärtsspielt am Samstagabend gegen den Grasshopper Club Zürich (2:1) wohnte Sierro schon nicht mehr bei. Immerhin 119 Pflichtspiele stehen in seiner YB-Datenbank, für keinen Klub waren es mehr.

  aoe       22 Januar, 2023 17:47
CLOSE