• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wollte sofort wieder trainieren News

Breel Embolo ist bei Gladbach kaum zu zügeln

Breel Embolo ist in absoluter Topform. Sowohl bei seinem Klub wie auch zuletzt bei der Nati (2 Tore, 2 Assists) stellte er sie eindrücklich unter Beweis. Gladbach-Trainer Adi Hütter muss den 24-Jährigen sogar bremsen.

Dies verrät der Österreicher am Donnerstag der “Bild”: “Breel ist einfach richtig gut drauf. Er wollte nach seiner Rückkehr vom Nationalteam bei uns sofort wieder voll trainieren. Da musste ich ihn erst einmal bremsen. Mir ist wichtiger, dass er seine unglaubliche Dynamik, Schnelligkeit und Robustheit gegen den VfB einsetzt.” Embolo hat für das Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am Samstagabend eine Startplatzgarantie.

Nachdem er seine Muskelverletzung aus der Europameisterschaft inzwischen vollends überwunden hat, präsentiert er sich physisch voll parat. “Er ist nach seiner langen Verletzung körperlich in einem Top-Zustand. Für ihn ist es sehr wichtig, dass er gesund und damit auch fit bleibt”, führt Hütter aus.

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl fordert nun in erster Linie Konstanz von Embolo und hofft, dass dieser länger gesund bleiben und sein volles Potential weiter ausschöpfen kann.

  psc       14 Oktober, 2021 18:47
CLOSE