• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Entscheidung getroffen News

Der FC Bayern holt im Winter keinen neuen Stürmer

In der Offensive des FC Bayern harzt es zurzeit. Nach einem überragenden Saisonstart ist sie in den letzten vier Bundesliga-Spielen massiv ins Stottern gekommen. Verstärkungen sind in der Transferperiode des Winters allerdings nicht geplant.

Trainer Julian Nagelsmann, sofern er dann noch im Amt ist, soll mit dem zur Verfügung stehenden Spielermaterial arbeiten, hat die sportliche Führung um Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic laut «Sky» entschieden. Einen neuen Mittelstürmer könnte es frühestens im kommenden Sommer geben. Im Januar ist beim FC Bayern diesbezüglich hingegen nichts geplant.

Der Abgang von Robert Lewandowski wurde aus Sicht der Kluboffiziellen insbesondere durch den Zuzug von Sadio Mané genügend kompensiert. Dass die Bayern-Offensive durchaus potent ist, bewies sie zum Saisonstart, wo die Tore am Laufmeter erzielt wurden.

  psc       21 September, 2022 16:32
CLOSE