4-4-2
In München eingetroffen News

Mathys Tel besteht Medizintest bei den Bayern – Dienstag 1. Training

Bayern neuer Nachwuchsstürmer Mathys Tel ist am Montagmorgen in München gelandet.

Für den 17-Jährigen stehen nun Medizincheck und anschliessend die Unterschrift beim deutschen Rekordmeister an. Zuvor haben sich die Bayern mit Stade Rennes über die Parameter eines Transfers des jungen Angreifers geeinigt: Medienberichten zufolge zahlt der Bundesligist eine Gesamtablöse von 20 Mio. Euro plus bis zu 8,5 Mio. Euro an Boni. Mathys Tel gilt als grosses Sturmtalent und wird in seiner französischen Heimat bereits als «Mini-Mbappé» gefeiert. Bayern-Coach Julian Nagelsmann schwärmt ebenfalls in höchsten Tönen für den Youngster. «Er kann eines Tages einer der besten Stürmer werden – das ist unser Plan. Er kann sich zu einem Weltklassespieler entwickeln. Ich habe die Vision, dass er eines Tages 40 Tore schiesst», sagte er kürzlich.

Möglicherweise übernimmt Tel bei den Bayern gleich die Rückennummer 9 von Robert Lewandowski, der zum FC Barcelona gewechselt ist.

Update: Laut «Sport 1» gab es beim Medizincheck von Tel keinerlei Probleme. Bereits am Dienstag soll er erstmals mit seinen neuen Kollegen trainieren.

  psc       25 Juli, 2022 10:09
CLOSE