• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Viele Anfragen News

Silva-Ersatz: Eintracht bietet für Hauge

Nachdem sich André Silva zum Ligakonkurrenten RB Leipzig verabschiedet hat, sucht Eintracht Frankfurt nach passenden Lösungen für die Sturmreihe. Für Jens Petter Hauge vom AC Mailand sollen die Adlerträger das erste Angebot abgegeben haben.

Jens Petter Hauge steht bei Eintracht Frankfurt im Fokus. Nicht nur das: Der Bundesligist hat laut “calciomercato.com” inzwischen das erste Angebot für den Norweger beim AC Mailand eingereicht. Die Offerte liegt bei acht Millionen Euro plus variable Zahlungen, durch die die Summe auf bis zu zwölf Millionen Euro ansteigen kann.

Die Rossoneri halten den ersten Frankfurter Vorstoss allerdings nicht für angemessen, fordern stattdessen 14 bis 15 Millionen Euro und möchten den Deal ohne irgendwelche Zusatzvereinbarungen abschliessen. Die Verhandlungen scheinen sich auf einem guten Weg zu befinden.

Die Eintracht möchte den Verlust von André Silva mit zwei Neuzugängen kompensieren. Neben Hauge befindet sich Santos Borré (25) im Frankfurter Visier. Der Kolumbianer soll sich mit der Eintracht bereits auf einen ablösefreien Wechsel verständigt und einen Vertrag über vier Jahre unterzeichnet haben.

Die Eintracht ist übrigens nicht der einzige Hauge-Interessent. Für den 21-Jährigen sollen sich Udinese Calcio und der FC Turin sowie der VfL Wolfsburg ebenfalls interessieren. Frankfurt nimmt aber die Pole Position ein.

  aoe       5 Juli, 2021 09:36
CLOSE