• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Luxusprobleme News

Donnarumma bei PSG nur die Nummer 2? Das sagt Leonardo

Gianluigi Donnarumma muss zu Beginn der Saison nach seinem Wechsel zu PSG meist noch hinter dem bisherigen Stammgoalie Keylor Navas anstehen. Sportdirektor Leonardo sieht darin kein Problem.

Der PSG-Verantwortliche sagt bei “Canal Football Club”: “Wir erzeugen Wettbewerb auf jeder Position. Wir sprechen hier über einen 22 Jahre alten Torwart und Navas, der 34 ist.” Donnarumma kam in der aktuellen Saison bislang erst in einem Ligaspiel zum Zug. Ansonsten vertraute Trainer Mauricio Pochettino auf Konkurrent Navas. So auch im Champions League-Spiel zwischen Brügge und den Franzosen. Die Torhüterfrage stellt aus Sicht von Leonardo allerdings kein Problem dar: “Was ist daran kompliziert? Es wäre kompliziert, wenn wir sie nicht hätten.”

Eine ähnliche Situation gab es auch schon als Gianluigi Buffon während einer Saison für die Pariser auflief. Damals wechselte er sich mit Alphonse Areola ab.

  psc       17 September, 2021 10:28
CLOSE