4-4-2
Kommt es zum Rekordtransfer? News

Liverpool an Portos Brahimi dran

Der FC Liverpool soll laut der portugiesischen «A Bola» an Yacine Brahimi vom FC Porto dran sein. Der algerische Nationalspieler hat eine Ausstiegsklausel von 60 Millionen Euro in seinem Vertrag. Eine Unterschrift stehe kurz bevor.

Würde Liverpool die Klausel bezahlen, dann wäre der Flügelstürmer, der in 49 Saisonspielen zehn Tore und elf Vorlagen erzielt hat, der teuerste Einkauf, den die Reds je getätigt hätten.

  dsi       25 Mai, 2016 13:56
CLOSE