4-4-2
Im FA-Cup News

Manchester City feiert 7:0-Schützenfest

Manchester City hat in der dritten Runde des FA-Cups eine 7:0-Gala gegen Championship-Teilnehmer Rotherham United gezeigt.

Die Citizens hatten keinerlei Mühe eine Machtdemonstration gegen den 21. der Championship-Tabelle aufzuzeigen. Das Team von Pep Guardiola feierte den höchsten FA-Cup-Sieg der Klubhistorie seit Januar 1968, als es ebenfalls einen 7:0-Sieg über Reading gab.

Die Tore für den amtierenden Meister der Premier League erzielten: Raheem Sterling (12.), Phil Foden (43.), Semi Ajayi (Eigentor 45+1.), Gabriel Jesus (52.), Riyad Mahrez (73.), Nicolas Otamendi (78.) und Leroy Sane (85.).

Zudem glänzte der deutsche Nationalspieler Ilkay Gündogan als vierfacher Vorbereiter.

  adk       6 Januar, 2019 17:09
CLOSE