4-4-2
Crystal Palace lockt News

Van Persie vor England-Rückkehr

Von 2004 bis 2015 ging Robin van Persie für den FC Arsenal und Manchester United auf Torjagd in der Premier League. Im Sommer 2015 wurde der langjährige niederländische Nationalspieler dann um 5,50 Millionen Euro zu Fenerbahce Istanbul verkauft.

Nun könnte der mittlerweile 33-Jährige nach England zurückkehren. Der Grund dafür ist laut der englischen “Sun” sehr simpel. Frank de Boer ist vor wenigen Tagen als neuer Trainer von Crystal Palace vorgestellt worden und soll sich für eine Verpflichtung von Van Persie stark machen. Der neue Coach sucht demnach nach einem erfahrenen “Leader” in seinem Team. Auch Stoke City und West Ham United sollen am Niederländer Interesse haben.

  anp       30 Juni, 2017 14:18
CLOSE