4-4-2
Goalie FC Barcelona News

Valencia steigt in Cillessen-Poker ein

Jasper Cillessen hat bereits öffentlich kundgetan, den FC Barcelona in diesem Sommer verlassen zu wollen. Scheinbar reiht sich ein neuer Interessent in die Runde derer ein, die den Goalie unter Vertrag nehmen wollen.

Der FC Valencia fährt die Fühler nach Jasper Cillessen aus. Das wird in einem Bericht von “Cadena COPE” angedeutet. Die Fledermäuse könnten sich auf der Goalieposition neu sortieren und sind im Zuge dessen auf den Niederländer aufmerksam geworden. Gut für die Ostspanier: Durch den Einzug in die Champions League wird der Finanzhaushalt angehoben.

Wohin es Cillessen letzten Endes verschlägt, ist aber noch völlig offen. Benfica Lissabon wird ebenfalls Interesse an dem Ersatzgoalie des FC Barcelona nachgesagt. Die Portugiesen sollen sogar schon mit einem Angebot vorstellig geworden sein. Die zwölf Millionen Euro, die Benfica offeriert haben soll, waren Barça jedoch zu wenig.

Angeblich fordert der Spanische Meister für Cillessen stolze 30 Millionen Euro. Eine Summe, die ein Klub erst mal bereit sein muss zu zahlen.

  aoe       1 Juni, 2019 16:52
CLOSE