• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Von Katalanen gejagt News

Zu hohe Leipzig-Forderungen: Scheitert der Olmo-Wechsel zu Barça?

Der FC Barcelona soll Interesse an einer Rückhol-Aktion von Offensivspieler Dani Olmo bekunden. Allerdings lässt sich ein Deal mit RB Leipzig im kommenden Januar wohl schwierig aufstellen.

Laut der “Mundo Deportivo” möchte der FC Barcelona Dani Olmo im Januar gerne verpflichten, ist sich aber der Komplikationen bewusst. So nennt das katalanische Sportblatt als einen der Stolpersteine, dass RB Leipzig den spanischen Nationalspieler als “unverzichtbar” betrachtet.

Im Falle eines Verkaufs würden die Sachsen dies nur gewähren, sollte ein Interessent mindestens 60 Millionen Euro auf den Tisch legen. Zwar würde Olmo, der bei Barça in der Jugend spielte, ehe es ihn über Dinamo Zagreb nach Leipzig zog, gerne in Zukunft im Camp Nou auflaufen, doch sei er auch vollends auf die sportlichen Ziele mit dem Bundesligisten fokussiert. Sein Kontrakt bei RB läuft indes noch bis 2024.

  adk       23 Oktober, 2021 10:35
CLOSE