• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Stürmer könnte gehen News

Real Madrid hat mit Luka Jovic einen neuen Plan

Real Madrid denkt bei Luka Jovic offenbar um und könnte den serbischen Torjäger nun doch bereits nach einem Jahr verkaufen.

Der 22-Jährige stiess im vergangenen Sommer für 60 Mio. Euro von Eintracht Frankfurt zu den Madrilenen, vermochte bislang aber nicht zu überzeugen. In 25 Pflichtspieleinsätzen erzielte er für Real “nur” zwei Tore. Laut “Marca” wollen sich die Real-Bosse nun doch Angebote für Luka Jovic anhören und könnten dieser nach nur einer Saison bereits wieder abgeben.

Dabei wird nicht mehr nur eine vorübergehende Ausleihe, sondern auch ein Verkauf in Betracht gezogen. Bei letzterem würden die Madrilenen wohl ein dickes Verlustgeschäft in Kauf nehmen müssen. 60 Millionen Euro wird in diesem Sommer für Jovic sicherlich niemand bieten. Zu den Interessenten für den Angreifer zählen angeblich Milan und Napoli aus der Serie A sowie Chelsea aus der Premier League.

  psc       9 Juli, 2020 10:06
CLOSE