4-4-2
Kein Abgang News

Real Madrid: Solari lehnt Rücktritt ab

Santiago Solari lehnt einen Rücktritt bei Real Madrid nach der schwachen letzten Woche ab.

Die Madrilenen haben innert weniger Tage alle Chancenauf Titel in der Copa del Rey, Meisterschaft und schliesslich auch Champions League verpasst. Der verantwortliche Trainer Santiago Solari will dennoch im Amt bleiben. “Ich bin nicht hierhergekommen und habe den Klub in einer schwierigen Phase übernommen, um aufzugeben”, sagte der 42-Jährige nach der bitteren 1:4-Pleite gegen Ajax..

Er will sich auf die verbleibende Aufgabe in der Meisterschaft konzentrieren: “Es stimmt, der Rückstand ist gross. Aber wir müssen damit professionell umgehen. Real Madrid kommt immer zurück, Real Madrid ist grösser als wir alle, als die Spieler, die Trainer. Wir kommen immer zurück.”

Schon jetzt gilt es allerdings als beschlossene Sache, dass Solari zum Saisonende trotz Vertrag bis 2021 gehen muss. Als Nachfolgekandidaten werden José Mourinho, Massimiliano Allegri, Mauricio Pochettino und Jogi Löw genannt.

  psc       6 März, 2019 11:32
CLOSE