4-4-2
Für den Sommer News

Inter Mailand beobachtet Innenverteidiger aus der Premier League

Inter Mailand ist dazu gezwungen, sich aufgrund der Kaderzusammenstellung auf der Innenverteidiger-Position zumindest umzusehen. Das Management ist in der Premier League auf eine Alternative gestossen.

Im schlimmsten Fall bricht Inter Mailand im kommenden Sommer eine gesamte Besetzung an Innenverteidigern weg. Die Verträge von Danilo D’Ambrosio, Stefan de Vrij und Milan Skriniar laufen aus. Hinzu kommt, dass der ausgeliehene Francesco Acerbi Stand jetzt zu Lazio Rom zurückkehren wird.

Die Abteilung Kaderplanung in der italienischen Metropole ist daher dringendst angehalten, Alternativen ins Visier zu nehmen. Laut dem Portal «FC Inter News» beobachten die Nerazzurri die Situation von Caglar Söyüncü. Der Vertrag des türkischen Innenverteidigers läuft im Sommer aus und wird wahrscheinlich nicht verlängert.

Söyüncü spielt bei den Foxes überhaupt keine Rolle mehr und stand in dieser Saison erst in zwei Pflichtspielen auf dem Rasen. Ansonsten sitzt er entweder auf der Bank oder gar der Tribüne. Für das finanziell angeschlagene Inter wäre es ein lohnenswerter Deal, immerhin stünde Söyüncü ablösefrei auf dem Markt.

  aoe       8 Dezember, 2022 16:58
CLOSE