• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
FCB-Torjäger News

Albian Ajeti feiert Cupsieg mit Pyro-Fackel

Albian Ajeti gibt bei der Cupsieger-Feier des FC Basel besonders viel Gas – und entflammt gar eine Pyro-Fackel.

Als die FCB-Stars kurz vor 21 Uhr auf dem Casino-Balkon am Barfüsserplatz mit den Fans feiern, greift der FCB-Stürmer, der beim 2:1-Sieg gegen Thun das 1:0 beisteuert, zur verbotenen Fackel, die ihm zugeworfen wird und entzündet sie. Damit verstösst er gegen das Kraftstoffgesetz. Eine Busse wird wohl folgen. “Es war sehr emotional in diesen Momenten. Da macht man alles, was auf einen zukommt”, entschuldigt sich der 22-Jährige direkt im Anschluss.

Dasselbe tat übrigens bereits YB-Profi Christian Fassnacht bei der Meisterfeier. Er entschuldigte sich später und wurde klubintern bestraft. Was auf Ajeti zukommt, ist offen.

  psc       19 Mai, 2019 22:47
CLOSE