• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Sohnemann geboren News

Enthüllt: FCB-Torjäger Cabral wurde im Juli Vater

Über die sportliche Zukunft von FCB-Stürmer Arthur Cabral wird zurzeit viel geredet und spekuliert. Jetzt lässt der 23-Jährige auch mit einer Neuigkeit aus dem Privatleben aufhorchen. Der Brasilianer wurde am 10. Juli Vater eines Sohns.

Dies war bislang öffentlich nicht bekannt. Auf Instagram zeigt sich Cabral mit seinem Sohnemann und beantwortet auch einige Fragen von Fans. “Ich danke Gott, dass ich einen meiner grössten Träume erfüllen konnte: Vater werden. Hélio Liam Cabral heisst dieser Kleine”, schreibt er. Zur Mutter des Jungen ist wenig bekannt. Nur, dass sie Schweizerin ist und Cabral nicht (mehr) mit ihr liiert ist: “Nein, sind wir nicht. Wir sind Freunde und respektieren uns sehr!”

Sportlich scheint die Geburt seines Sohns Cabral regelrecht beflügelt zu haben. In neun Pflichtspielen in dieser Saison erzielte er bereits sensationelle 14 Tore. Am Donnerstag kämpft er mit seinen FCB-Kollegen bei Hammarby um den Einzug in die Conference League. Nach wie vor offen ist, ob tatsächlich die gesamte Saison bzw. zumindest die Vorrunde in Basel bestreitet. Spätestens am 1. September, wenn die internationalen Transferfenster schliessen, herrscht Klarheit.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Arthur Cabral (@arthurcabral98)

  psc       25 August, 2021 17:22
CLOSE