• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
U. a. Cedric Itten News

Saint-Etienne beobachtet Super-League-Trio

Es ist nicht das erste Mal, dass die AS Saint-Etienne mit einem Spieler aus der Super League in Verbindung gebracht wird. Jetzt sind es angeblich gleich drei Leistungsträger ihrer Klubs.

Obwohl Claude Puel immer wieder betonte, dass sich die AS Saint-Etienne in diesem Winter vorrangig darum bemühen werde, Spieler abzugeben, werden trotz alledem Spieler von anderen Klubs mit dem Ligue-1-Fünfzehnten in Verbindung gebracht.

Im neusten Fall sind es (mal wieder) Protagonisten aus der Super League. Das französische Portal “le10sport.com” vermeldet, dass Saint-Etienne Interesse an Jean-Pierre Nsame (BSC Young Boys), Cedric Itten (FC St. Gallen) und Arthur Cabral (FC Basel) bekundet.

Damit scheint klar, dass sollte sich Saint-Etienne verstärken, die Wahl wohl eher auf einen weiteren Stürmer fallen wird. Das genannte Trio gehört bei ihren jeweiligen Klubs zu den Leistungsträgern.

Alle sind Leistungsträger

Nsame beteiligte sich in 28 Pflichtspielen für YB an überragenden 25 Treffern direkt, Itten steht aktuell bei neun Pflichtspiel-Toren und Cabral traf für die Bebbi in elf Ligaspielen ebenfalls starke siebenmal.

Vor allen Dingen das vermeintliche Interesse am FCB-Stürmer scheint konkret zu sein. Dem Bericht zufolge beobachteten ASSE-Scouts den 21-jährigen Brasilianer in den Partien gegen YB und Luzern. Cabral ist bis Saisonende inklusive Kaufoption von Palmeiras Sao Paulo ausgeliehen.

  aoe       18 Januar, 2020 11:06
CLOSE