• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Leihe zum FC Lugano? News

Juve holt wohl Argentinien-Juwel

Der FC Lugano könnte schon bald eine Neuverpflichtung bekanntgeben. Enzo Barrenechea steht vor dem Wechsel zu Juventus Turin, das wiederum eine Ausleihe ins Tessin plant.

Enzo Barrenechea wird wohl in Kürze seinen Transfer zu Juventus Turin bekanntgeben. Der 18 Jahre alte Argentinier, der aktuell noch bei Newell’s Old Boys spielt, steht laut “Goal” und “SPOX” unmittelbar davor, einen europäischen Pass zu beantragen. Sind alle Formalitäten erledigt, soll der Transfer finalisiert werden.

Demnach haben sich beide Klubs auf eine Ablöse in Höhe von zwei Millionen Euro verständigt. Und jetzt kommt der FC Lugano ins Spiel! Unterzeichnet Barrenechea bei der Alten Dame einen Vertrag, soll das Mittelfeld-Talent postwendend ins Tessin verliehen werden. Barrenechea spielte zuletzt für die U19 der Old Boys, kam aber auch schon auf Einsätze für Argentiniens U20.

Ex-Manager Manna beteiligt?

Geht der Transfer tatsächlich über die Bühne, darf sich der FC Lugano wohl bei Giovanni Manna bedanken. Der 30-Jährige war vier Jahre lang im Management des Erstligisten tätig und zuletzt Hauptverantwortlicher für sämtliche Transferaktivitäten.

Infolge dessen wurde auch Juve auf Manna aufmerksam – und warb ihn im Juli dieses Jahres ab. Seither ist er im Team von Sportdirektor Fabio Paratici tätig. In der Causa Barrenechea dürfte Manna ein gewichtiges Wort für seinen Ex-Klub eingelegt haben.

  aoe       10 August, 2019 12:11
CLOSE