• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Sochaux-Profi News

Doumbia-Ersatz beim FCZ: Es könnte Ousseynou Thioune sein

Der FC Zürich sucht weiterhin einen Nachfolger des nach Lugano gewechselten Mittelfeldspieler Ousmane Doumbia. Der Senegalese Ousseynou Thioune könnte kommen.

Gemäss “L’Équipe” zeigt der Schweizer Meister grosses Interesse am 28-jährigen Senegalesen, dessen Vertrag bei Ligue 2-Klub FC Sochaux Ende Juni ausläuft und der dadurch ablösefrei wechseln kann. Thioune verbrachte die letzten drei Jahre in Frankreich. Davor spielte er auch schon in Spanien und in Marokko.

In Sochaux zählte er in der abgelaufenen Saison mit 36 Ligaeinsätzen zu den absoluten Fixstartern im zentralen bzw. defensiven Mittelfeld.

  psc       21 Juni, 2022 10:59
CLOSE