Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Basel nur mit einem Unentschieden News

Lugano feiert deutlichen Heimsieg

Am 11.Spieltag der Schweizer Super League konnte der FC Lugano einen deutlichen Heimsieg gegen den FC St. Gallen. Basel spielt nur Unentschieden gegen Xamax und zwischen Sion und den Grasshoppers gab es eine Nullnummer.

Dank einem Treffer von Mattia Bottani und einem Doppelpack von Carlinhos Junior, feierte der FC Lugano einen 3:1-Heimsieg über den FC St. Gallen. Für die Gäste traf lediglich Roman Buess. Der FC Basel trennte sich von Xamax mit einem 1:1-Unentschieden. Die Treffer erzielten Albian Ajeti für Basel und Nuzzolo für Xamax. Die Partie zwischen Sion und den Grasshoppers Zürich endet torlos.

      

  soe       21 Oktober, 2018 18:06
CLOSE