• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Seit 2017 im Verein News

“Vorbild für alle Nachwuchsspieler”: YB macht Rieder zum Profi

Fabian Rieder erhielt in dieser Saison regelmässige Spielpraxis bei den Profis des BSC Young Boys. Der belohnte die rasante Entwicklung nun mit einem Profivertrag und einem dauerhaften Kontingentplatz.

Im Oktober vergangenen Jahres absolvierte Fabian Rieder sein erstes Profispiel für den BSC Young Boys. Seitdem sind neun weitere Einsätze in der Super League sowie fünf in der Europa League hinzugekommen. Die Schwarz-Gelben honorieren Rieders hervorragende Entwicklung mit dessen erstem Profivertrag.

“Wir freuen uns sehr, mit Fabian Rieder in die Zukunft zu gehen. Mit seiner Mentalität, seinem Willen und seiner Lernfähigkeit ist er ein Vorbild für alle YB-Nachwuchsspieler”, kommentiert YB-Sportchef Christoph Spycher in einer Vereinsmitteilung.

Rieder ist erst im Februar vergangenen Jahres volljährig geworden und wechselte 2017 in den Berner Nachwuchs. Im Oktober gab er ausserdem sein Debüt für die Schweizer U20-Nationalmannschaft. Die vertragliche Vereinbarung ist bis Sommer 2024 datiert.

“Ich freue mich sehr, auch die nächsten Jahre für YB zu spielen und mich weiter zu verbessern. Der Sprung vom Nachwuchs zu den Profis ist gross. Aber alle haben mir geholfen, diesen Schritt erfolgreich zu machen”, erklärt Rieder. “Ich bin sehr dankbar, dass ich meinen ersten Profivertrag unterschreiben durfte.”

https://twitter.com/BSC_YB/status/1349718125009383424?s=20

  aoe       14 Januar, 2021 15:31
CLOSE