4-4-2
DFB ist gesprächsbereit News

Verlängert Löw vorzeitig?

Joachim Löw könnte seinen Vertrag als deutscher Nationaltrainer schon bald verlängern. Der aktuelle Vertrag des 56-Jährigen läuft zwar noch bis nach der WM 2018, doch zeigt sich der Präsident des DFB, Reinhard Grindel, in der “Bild” gesprächsbereit.

“Ich habe ihm schon vor der EM das Vertrauen ausgesprochen. Wenn er es wünscht, werden wir nach der EM in aller Ruhe über die Frage einer Vertragsverlängerung über die WM 2018 hinaus reden.” Löws Arbeitsnachweis ist schnell erklärt: Nach der Heim-WM übernahm er das Team, führte es zum Weltmeistertitel und spielt auch jetzt eine starke EM.

Grindel findet deshalb nur lobende Worte: “Er ist der beste Trainer, den ich mir für unsere Mannschaft vorstellen kann. Und ich würde mich freuen, wenn er über 2018 beim DFB bleibt.”

 

 

  dsi       5 Juli, 2016 13:37
CLOSE