• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Fest in der Planung" News

Leverkusen erklärt Patrik Schick für unverkäuflich

Patrik Schick präsentiert sich in dieser Saison als einer der treffsichersten Stürmer der Bundesliga. Ein Muskelfaserriss hat ihn zuletzt zwar ausgebremst, sein Klub Bayer Leverkusen kennt den Wert des Tschechen aber ganz genau und will den Torjäger auf keinen Fall verkaufen.

Der 26-Jährige weist mit 20 Toren aus 20 Ligaspielen in dieser Saison eine sensationelle Quote auf. Obwohl er inzwischen bereits sieben Spiele verpasst hat, liegt er in der Torschützenliste der Bundesliga nach wie vor auf dem zweiten Platz hinter Robert Lewandowski. Leverkusens Geschäftsführer Fernando Carro erklärt den Angreifer nun für (vorläufig) unverkäuflich. “Wir werden Patrik Schick nicht abgeben, von daher gibt es überhaupt keinen Redebedarf”, sagt der Spanier gegenüber “Sky” und führt aus: “Wir sind sehr froh, dass er bei uns ist und wir rechnen mit ihm fest in der Planung für die nächsten Jahre.”

Schick ist bis 2025 an die Werkself gebunden. Eine Ausstiegsklausel besteht nicht. Zuletzt wurde er als potentieller Haaland-Nachfolger beim BVB ins Spiel gebracht. Einen solchen Transfer dürfte es aber bis auf Weiteres nicht geben.

  psc       30 März, 2022 14:13
CLOSE