• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Doch kein Wechsel? News

Denis Zakaria: Wende zugunsten von Gladbach möglich

Wegen seines nur noch ein Jahr gültigen Vertrags ist Denis Zakaria bei Borussia Mönchengladbach ein heisser Wechselkandidat. Tatsächlich könnte der Mittelfeldspieler letztlich aber längerfristig bei den Fohlen bleiben.

Konkrete Angebote von Topklubs trafen für den Schweizer Nationalspieler bislang nicht ein. Und offenbar könnte eine Vertragsverlängerung doch wieder in den Fokus rücken. Eine solche lehnte der 24-Jährige bisher ab. Der neue Gladbach-Trainer Adi Hütter, der bereits bei YB erfolgreich mit dem Mittelfeldprofi arbeitete, schreibt diesen jedenfalls noch längst nicht ab. “Nein, noch nicht! Denis war damals 18 Jahre alt als ich als Trainer nach Bern kam und er hat vom ersten Tag an bei mir gespielt. Wir haben nach der EM miteinander ganz entspannt gesprochen”, sagt Hütter der “Bild” und führt aus: “Wenn ein Angebot für ihn kommt, das für alle Beteiligten Sinn ergibt und gut ist, werden wir darüber reden. Ansonsten weiss er aber, dass er hier einen Trainer hat, den er gut kennt.”

Zurzeit weilt Zakaria nach einer anstrengenden Saison inklusive EM-Teilnahme im spanischen Marbella im Urlaub. Dort wird er sich auch Gedanken über seine Zukunft machen. In der Vergangenheit wurden Spitzenvereine wie Arsenal oder der FC Bayern mit ihm in Verbindung gebracht. Derzeit deutet aber noch wenig auf einen derartigen Wechsel hin.

  psc       16 Juli, 2021 17:43
CLOSE