• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schweizer Legionär News

Exklusiv | Bestätigt: Drmic-Vertrag wird nicht verlängert

Nach im Sommer vier Jahren ist für Josip Drmic Schluss bei Borussia Mönchengladbach. Sein auslaufender Vertrag wird nicht mehr verlängert.

Lars Stindl wird Borussia Mönchengladbach im Saisonendspurt nicht mehr zur Verfügung stehen. Der Fohlen-Captain brach sich im Auswärtsspiel gegen Hannover 96 (1:0) das Schienbein, was nicht nur eine Operation, sondern auch das Saison-Aus zur Folge hatte.

Eigentlich die Chance für Josip Drmic, sich in den letzten Spielen noch mal ins Rampenlicht zu stellen. Den Schweizer suchte man im vergangenen Heimspiel gegen RB Leipzig (1:2) auf dem Gladbacher Spielberichtsbogen aber vergeblich.

In Gladbach nicht “aussen vor”

Er sei nach wie vor Teil des Spielerkaders und nicht “aussen vor”, teilt Markus Aretz, Borussias Direktor Unternehmenskommunikation, auf 4-4-2.ch-Nachfrage mit. Welche Spieler für die Spiele nominiert werden, sei Entscheidung des Cheftrainers. Für Drmic besteht somit weiterhin die Chance, sein Spielminutenkonto unter Dieter Hecking aufzustocken.

Über die laufende Saison hinaus wird Drmic am Niederrhein aber nicht verbleiben. “Josip ist informiert, dass Borussia seinen Vertrag über das Saisonende hinaus nicht verlängern wird”, erklärt Aretz weiter.

Gerüchte um einen Vereinswechsel waren schon im Winter-Wechselfenster aktuell. Unter anderem dem VfB Stuttgart sowie dem 1. FC Nürnberg wurde Interesse nachgesagt. Zu einer Einigung kam es aber bekanntermassen nicht. Wo es für Drmic in der kommenden Saison nun weitergeht, ist noch völlig offen.

  aoe       25 April, 2019 10:25
CLOSE