• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Preis steht fest News

Gladbach legt Schmerzgrenze bei Denis Zakaria fest

In der vergangenen Woche wurden Spekulationen über einen Wechsel des Schweizer Nationalspielers mit einem angeblichen Interesse von Manchester City wieder angeheizt. Gladbach hat nun den Mindestpreis für den Defensivstrategen festgelegt.

Grundsätzlich ist man an einem Abgang von Zakaria bei den Fohlen angesichts der bevorstehenden Saison mit Champions League-Teilnahme nicht interessiert. Manager Max Eberl versicherte vor kurzem sogar, dass der sportlich hochwertige Kader unbedingt zusammen gehalten werden soll. Dennoch gibt es für jeden Spieler letztlich eine Schmerzgrenze.

Bei Zakaria liegt sie laut “Bild” derzeit bei 50 Mio. Euro. Unter dieser Ablöse lässt der Bundesligist den 23-jährigen Schweizer auf keinen Fall ziehen. ManCity-Coach Pep Guardiola soll sich sehr für Zakaria interessieren. Ob die Skyblues den geforderten Preis in diesem Sommer zahlen können und wollen, ist offen.

  psc       20 Juli, 2020 10:24
CLOSE