• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ebenfalls interessiert News

Bayern erhalten bei Upamecano Konkurrenz von Chelsea

Abwehrspieler Dayot Upamecano könnte RB Leipzig zum Saisonende wohl verlassen. Soll der FC Bayern interessiert sein, wirbt nun wohl auch der FC Chelsea um den Franzosen.

RB-Boss Oliver Mintzlaff deutete gegenüber der “Sport Bild” an, dass ein Upamecano-Verkauf im Sommer nicht ausgeschlossen sei: “Wir haben einen Kader, der auch von der Qualität her sehr breit aufgestellt ist. Deshalb werden wir auch wieder Leistungsträger verkaufen, wenn es finanziell Sinn ergibt und wir es sportlich verkraften können.”

Der FC Bayern wurde schon häufiger als mögliches Wunschziel genannt. Laut der “Daily Mail” will aber auch der FC Chelsea einen Versuch beim Verteidiger wagen. Upamecano steht bei RB Leipzig noch bis 2023 unter Vertrag. Eine Ausstiegsklausel ermöglicht es ihm allerdings, die Sachsen im kommenden Sommer für die fixe Ablöse von 42 Millionen Euro zu verlassen.

  adk       10 Januar, 2021 12:59
CLOSE