• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schon lange beobachtet News

So hat der BVB die Bayern bei Jude Bellingham ausgestochen

Borussia Dortmund hat die Konkurrenz um Bayern München und englische Topklubs im Rennen um den englischen Jungstar Jude Bellingham ausgestochen. Nun treten die Hintergründe ans Licht.

Laut einem Bericht von “The Athletic” scoutet der BVB den 17-jährigen Mittelfeldspieler bereits seit drei Jahren. Die Kontaktaufnahme zum Mittelfeldspieler ist auch schon vor langem erfolgt. Jude Bellingham sollen BVB-Trikots zugeschickt worden sein. Ausserdem wurden Videos von der einzigartigen Stimmung im Stadion verschickt. Auch der Fall Jadon Sancho soll mit Clips exemplarisch “vorgeführt” worden sein. Damit soll dem Youngster gezeigt worden sein, wie die Entwicklung eines jungen Spielers in Dortmund im Idealfall vonstatten gehen kann.

Das Buhlen zeigte Wirkung: In Kürze wird Bellingham in Dortmund unterschreiben. Die Ablöse beträgt zwischen 20 und 25 Mio. Euro. Der FC Bayern und ManUtd sollen sich bis zuletzt ebenfalls um Bellingham bemüht haben. Dies fruchtete allerdings nicht.

  psc       15 Juli, 2020 10:20
CLOSE