• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kein Erfolg News

Die Bayern sind in letzter Minute bei Antonio Rüdiger gescheitert

Der FC Bayern hat in letzter Minute noch versucht, Anotnio Rüdiger zu verpflichten. Sportvorstand Hasan Salihamidzic scheiterte aber mit seinen Bemühungen.

Dies berichtet “Bild”-Fussballchef Christian Falk in seinem Podcast “Bayern Insider”. Wenige Tage nach dem Aus in der Champions League soll Salihamidzic zum Hörer gegriffen und beim Management von Rüdiger angerufen haben. Der Call kam allerdings zu spät: Zu diesem Zeitpunkt war der Wechsel des 29-jährigen Chelsea-Verteidigers zu Real Madrid bereits so gut wie fix.

Die Bayern waren zu spät dran, zumal es davor nur losen Kontakt zwischen Bayerns Technischem Direktor Marco Neppe und dem Rüdiger-Lager gegeben habe.

Angeblich waren die Gehaltsforderungen des deutschen Nationalspielers den Münchner schlicht zu hoch. Das Umdenken nach dem Champions League-Aus war dann zu spät. Wie zuvor bereits bei Nico Schlotterbeck, der sich für einen Wechsel zu Borussia Dortmund entschied.

  psc       13 Mai, 2022 11:03
CLOSE