• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Jetzt in Lille News

Kovac blockte Sanches-Wechsel zu PSG

Als sich Renato Sanches beim FC Bayern unwohl fühlte, kam es zu Gesprächen mit Paris Saint-Germain. Der unmittelbar bevorstehende Wechsel wurde allerdings von dem damaligen Trainer Niko Kovac geblockt.

Viel fehlte offensichtlich nicht mehr, dass Renato Sanches seinen Wechsel zu Paris Saint-Germain unter Dach und Fach gebracht hätte. Der Portugiese suchte den Dialog mit Antero Henrique, dem damaligen PSG-Sportchef, der sich wiederum mit Sanches’ Agenten Jorge Mendes unterhalten hatte, erklärt Sanches gegenüber der “L’Equipe”.

“Wir hatten ein gutes Gespräch. Alles wurde in die Wege geleitet”, erinnert sich der heute 22-Jährige. Von seinem Berater Mendes habe er damals in einem Restaurant verweilend einen Anruf erhalten: “Er sagte zu mir: ‘Morgen fliegst du nach Paris.’ Ich sagte: ‘Okay’, ging nach Hause und packte meine Koffer.”

Sanches hatte allerdings die Rechnung ohne seinen damaligen Trainer Niko Kovac gemacht, der ihm am nächsten Tag im Training mitgeteilt habe: “Du gehst nicht.” Sanches kam allerdings weiterhin nicht auf die erhoffte Spielzeit und wechselte im Sommer vergangenen Jahres für 20 Millionen Euro zum OSC Lille, bei dem er im zentralen Mittelfeld einen Stammplatz innehat.

  aoe       22 Februar, 2020 11:15
CLOSE