• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ausstiegsklausel vorhanden News

RB Leipzig kämpft um Bayern-Ziel Konrad Laimer, senkt aber die Schmerzgrenze

Konrad Laimer bleibt ein aktives Transferziel des FC Bayern. Die Münchner müssen sich bei den Bemühungen um einen Transfer des österreichischen Nationalspielers aber in Geduld üben.

Dies hat laut «Bild» auch mit einer Ausstiegsklausel zu tun, die im zurzeit bis 2023 gültigen Kontrakt von Laimer verankert sein soll. Demnach könnte der 25-Jährige RB Leipzig bis Ende Juni für eine Ablöse in Höhe von 35 Mio. Euro verlassen. Diesen Betrag werden aber wohl weder der FC Bayern noch ein anderer Klub hinlegen. Im Anschluss daran soll sich Leipzig durchaus gesprächsbereit sein, Laimer auch für weniger Geld ziehen zu lassen. Die Summe von 18 Mio. Euro wird gehandelt, wobei RB grundsätzlich weiterhin interessiert daran wäre, den Vertrag mit dem Mittelfeldspieler zu verlängern. Dies lehnt der Österreicher bislang ab.

Angeblich will er auch nicht in die Premier League wechseln, wo es ebenfalls Interesse gibt. Stattdessen scheint er einen Wechsel zum deutschen Rekordmeister klar zu bevorzugen.

  psc       8 Juni, 2022 10:04
CLOSE