• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Tor in der 2. Minute News

Trotz Tor-Chaos: Nati landet Mini-Sieg gegen Litauen

Die Schweizer Nati gewinnt auch das zweite Spiel in der WM-Quali und setzt sich in St. Gallen gegen Litauen 1:0 durch.

Xherdan Shaqiri ist es, der bereits in der zweiten Minute den entscheidenden Treffer markiert. Das Team von Vladimit Petkovic ist bis Spielende drückend überlegen. Ein weiterer Treffer gelingt aber nicht.

Ein Kuriosum ereignet sich vor der Partie: Weil eines der beiden Tore im St. Galler Kybunpark nicht die erforderlichen Masse erfüllt und zuerst ein Ersatz aufgetrieben werden muss, beginnt die Partie mit 20-minütiger Verspätung.

Die Schweiz erfüllt letztlich ihre Pflicht und steht nach zwei Spielen gegen Aussenseiter mit dem Punktemaximum da. Im Parallelspiel gewinnt Favorit Italien gegen Bulgarien und eeist nach zwei Spielen ebenfalls Sechs Zähler auf.

  psc       28 März, 2021 22:52
CLOSE