• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Ist sein Traum" News

Wilfried Zaha will zu Arsenal wechseln

Der ivorische Stürmer Wilfried Zaha möchte Crystal Palace in diesem Sommer offenbar verlassen. Wohin ist bereits klar.

Der Bruder des 26-jährigen Nationalspielers sagt gegenüber “Sky Sports”: “Es ist der Traum meines Bruders für Arsenal zu spielen. Nach all dem, was Wilfried gegeben hat, um Crystal Palace in der Premier League zu halten, hoffe ich, dass Palace einem Deal mit Arsenal zustimmt.”

Angeblich bieten die Gunners für den Angreifer derzeit 45 Mio. Euro Ablöse. Palace soll aber deren 80 Millionen Euro fordern. Zudem mischt auch Zahas Ex-Klub Manchester United mit. Ob es letztlich zu einem Transfer kommt, ist offen. Zaha ist vertraglich bis 2023 an Palace gebunden.

Arsenal soll auch an den Algerier Yacine Brahimi (29) denken. Da dessen Vertrag in Porto Ende Juni auslief, ist er ablösefrei zu haben.

  psc       2 Juli, 2019 09:26
CLOSE