• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wird teuer News

Auch Liverpool umgarnt de Paul

Einige Topklubs sollen sich bereits Informationen über Rodrigo de Paul eingeholt haben. Der FC Liverpool wird nun ebenfalls in den Kreis der Interessenten eingespeist.

Der FC Liverpool befasst sich offenbar mit einer Verpflichtung von Rodrigo de Paul (26). Dem “Corriere dello Sport” zufolge hat der FC Liverpool mindestens ein Auge auf den zentralen Mittelfeldspieler von Udinese Calcio. Damit sind die Reds allerdings nicht allein.

Inter Mailand und Juventus Turin sind nur zwei der unzähligen Topadressen, die de Paul ebenso als potenziellen Neuzugang ausgemacht haben. Verfolgt auch nur einer der Bewerber ernsthaftes Interesse, würde es richtig teuer werden. Udinese will seinen Captain keinesfalls unter 40 Millionen Euro abgeben.

“De Paul ist ein talentierter Spieler und ein Bezugspunkt für unsere Mannschaft”, sagte Udineses Vizepräsident Stefano Campoccia letzte Woche. “Er ist ein Juwel und die Juwelen kosten eben. Die Angebote haben unsere Wünsche nicht erfüllt, für weniger als 40 Millionen Euro geht er nicht.”

Das ist inmitten der weltweiten Corona-Pandemie in jedem Fall eine Ansage – auch für die sonst so zahlungswillige Konkurrenz. De Paul Vertrag in Nordostitalien ist noch bis 2024 datiert.

  aoe       15 Januar, 2021 15:31
CLOSE