4-4-2
Wadenverletzung News

Shaqiri verpasst den Saisonstart mit Liverpool

Xherdan Shaqiri wird verspätet in die neue Saison starten. Der Nationalspieler leidet noch immer an einer Wadenverletzung, die er sich an der Nations League zugezogen hat.

Dies offenbarte Liverpools Trainer Jürgen Klopp nun. “Shaq ist immer noch von der Nationalmannschaft verletzt und es wird eine Weile dauern, bis er wieder dabei ist”, teilte der deutsche Coach mit. Shaqiri zog sich die Blessur am 9. Juni beim Spiel um Platz 3 gegen England in Guimarães zu. Er musste damals nach rund einer Stunde ausgewechselt werden.

Die neue Saison in der Premier League startet am 9. August.

  psc       9 Juli, 2019 14:04
CLOSE